Die Vorteile einer Tragetasche für Welpen

Die Vorteile einer Tragetasche für Welpen 1

Brauche ich eine Tragetasche für meinen Welpen?

Eine Tragetasche für Welpen kann in der Sozialisierung sehr wichtig sein. Gerade in den ersten Wochen ist es für den Welpen wichtig viele neue Eindrücke zu sammeln ohne dabei physisch und psychisch überfordert zu werden. Eine gemütliche Tasche kann zu einem sicheren Zufluchtsort werden. Für den Hund ist es eine Möglichkeit von einem vertrauten Ort aus die Welt zu beobachten und dabei auch zu lernen.

Wozu eine Tragetasche für Welpen gut ist.

Eine Tragetasche für Welpen ist eine tolle Möglichkeit um euren Vierbeiner langsam die Welt zu zeigen. Der Hund ist in der Tasche nah an euch dran und in Sicherheit. Er berührt nicht den Boden und es kann ihm nichts schlimmes passieren. Trotzdem kann er die Welt beobachten und lernen.

Genauso wie für Kinder gilt es auch bei Welpen – je mehr Eindrücke, Geräusche, Gerüche, Personen, Orte sie in der Kindheit sehen und kennenlernen desto positiver wirkt es sich auf deren Erwachsenenleben aus. Sie lernen so ihre Umgebung kennen. Sie gewöhnen sich an die Geräusche und sie werden diese dann im Erwachsenenleben als normal empfinden.

Tragetasche für Welpen

Meine Erfahrung mit Molly.

Molly ist auf dem Land geboren, sie kannte vorher nur den Garten und die ruhige Umgebung mit einem Haus am Waldesrand. In Berlin war sie dann auf einmal mit Autolärm und riesigen Müllwagen, die gruselige und laute Geräusche (sogar für meine Ohren) von sich gaben, konfrontiert. Was für ein Umschwung.

In den ersten Tagen war alles für sie neu. Sie hat die Tasche als ihren sicheren Zufluchtsort gesehen. Sie hat selber ein Signal gegeben, wenn es ihr zu viel wurde und ist in die Tasche geschlüpft. Auch ich wollte nicht, dass sie als Welpe mehr als nötig auf sich nehmen muss. So konnten wir von Anfang an Vertrauen zwischen uns aufbauen und sie hat schnell gemerkt, dass ihr nichts Böses bei mir passieren kann.

Wenn die kleinen Beine müde wurden hat sie nach unserem kurzen Spaziergang oft auf dem Rückweg in der Tasche einfach geschlafen. Na gut, eigentlich hat sie sowieso die meiste Zeit geschlafen 😀 Durch die flauschige und weiche Fütterung von innen war es dort besonders kuschelig und warm. Ich wäre da selber gerne reingekrochen. Gibt es die bitte auch in XXXXXL Ausführung? 😀

Tragetasche für Welpen

Kontakt zu anderen Personen.

Die Tragetasche für Welpen ist außerdem auch eine gute Möglichkeit dem Hund andere Personen zu zeigen. Denn der Hund sollte mehr Leute kennen lernen als nur enge Bekannte oder Familienmitglieder. Ebenso sollte er auch mit fremden Menschen gut umgehen können. Deswegen ist es wichtig schon dem Welpen den Kontakt zu so vielen verschiedenen Menschen wie möglich zu erlauben: Kinder, Kinder im Kinderwagen, ältere- und jüngere Personen. Je mehr unterschiedliche Menschen euer Hund im Welpenalter kennenlernt, desto weniger Angst wird er vor ihnen im Erwachsenenleben haben und je besser klappt die Sozialisation.

Das Maß ist wichtig!

Natürlich muss man hier einen gesunden Menschenverstand bewahren. Man soll es nicht mit den neuen Eindrücken übertreiben und den Hund angemessen, Schritt für Schritt mit Situationen, Personen und Orten konfrontieren. Man sollte einen Welpen nicht auf einem Spielplatz einer überdrehten Kindergruppe überlassen oder in den ersten Tagen in ein überfülltes Einkaufscenter gehen.

Kurze Spaziergänge am Anfang, bei denen man ein paar Leuten begegnet, die an dem Hund interessiert sind und ihn vielleicht mal streicheln wollen sind total ausreichend. Der Hund soll die Ausflüge immer als ein positives Ereignis wahrnehmen. Schritt für Schritt kann man das dann natürlich erweitern. Achtet immer auf die Signale eures Hundes. Er wird euch zeigen was seine Grenzen sind und diese muss man auch respektieren!

Wie habt ihr eure Vierbeiner an die Welt herangeführt? Hattet ihr auch eine Tragetasche für Welpen oder habt ihr andere Tipps?

Brauche-ich-eine-Tragetasche-fuer-meinen-Hund-05

 

 

 

Ein Kommentar zu “Die Vorteile einer Tragetasche für Welpen”

  1. Wow!! Danke für so viele tolle Infos🙏 ❤ Und ich finde es mega cool dass du dann auch noch deine eigenen Erfahrungen teilst😊 Ich liebe euren Blog einfach so sehr, weil ich als jemand der keinen Hund hat viel Neues dazu lerne😊😊
    Isa Indiana😘🙈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.